Das Flora- und Faunaschutzgebiet des Vulkans Galeras

Min
Max
14°C (57°F)
24°C (75°F)

Pasto

Städtische Schönheit in Pasto

You are here
Das Flora- und Faunaschutzgebiet des Vulkans Galeras

Das Flora- und Faunaschutzgebiet des Vulkans Galeras ist für Reisende ein Ort zum Ausruhen. Es zeichnet sich durch sein Nebelwald-Ökosystem auf einer Fläche von 7.615 Hektar aus. Es gibt dort ein Wassereinzugsgebiet in Sternform, das etwa 125 Bäche und diverse Flüsse entspringen lässt sowie vier Seen speist (Negra, Verde, Telpis und Mejía). Im Schutzgebiet leben auch sechs Froscharten, die vom Aussterben bedroht sind, und 13 Arten Kolibris. 

ATTRAKTIONEN UND AKTIVITÄTEN IN DER NÄHE

Wenn du Pasto besuchst, kannst du viele Aktivitäten finden für alle Geschmäckern, die aus deiner Reise einen einzigartigen Ereignis machen