Min
Max
20°C (68°F)
30°C (86°F)

Cali

Cali bewegt sich zu seinem eigenen Rhythmus

You are here

Essen in Cali

Das Essen in Valle del Cauca ist köstlich und vielseitig. In Cali und im ganzen Departement kann man Gerichte wie Hühner-Sancocho, Arroz atollado (ein Reisgericht) und Tortilla-Suppe probieren.

 

UNBEDINGT AUSPROBIEREN

Pandebono, Pandeyuca und ein breites Angebot an Süßwaren vollenden die Küche in Valle del Cauca. Dabei stechen Hühner-Sancocho vom Holzofen und Lulada (eine Kaltgetränk mit Lulo) hervor. 

  • Eine Mischung aus Obst (Banane, Erdbeeren, Trauben, Mango, Ananas, etc.), Kondensmilch, süßen Sirups und Eis

    Berühmt sind die Cholados aus Jamundí, südlich von Cali.

    Cholado
    Frutas del Valle
  • Der Manjar blanco wird mit Milch und Zucker zubereitet. Beides wird vorsichtig erhitzt, bis die Mischung fest wird. 

    Manjar blanco
    Ein Symbol von ‚Valle‘
  • Zerstampfte Lulos (eine Fruchtart) ist Grundlage der Lulada, ein Kaltgetränk, in das auch Zucker kommt.

    Lulada
    Ein erfrischendes Getränk
  • Pandebono

    Foto: Rudolf © Intermedio Editores SAS.

    Pandebono ist ein Käsebrötchen aus Yuccamehl.

    Pandebono
    Ein typischer Snack aus dem Tal

RESTAURANTEMPFEHLUNGEN

Cali zeichnet sich durch sein erweitertes gastronomisches Angebot aus. In der Stadt gibt es gute Restaurants mit typischem Essen, aber auch Optionen mit qualitativ hochwertigen internationalen Gerichten.