Find your Agency
There are agencies that can you bring to this location from Reino_Unido

you can schedule your visit with our agencys
Dont show this message again
Min
Max
19°C (66°F)
28°C (82°F)

Bucaramanga

Ein touristischer Ort im Nordosten

You are here

Gegründet wurde Bucaramanga am 22. Dezember 1622 auf einem Plateau der östlichen Andenkordillere, wo vorher die Guane-Indigenen angesiedelt waren. Die Stadt ist ein strategischer Punkt, um auf dem Weg Richtung Atlantikküste Halt zu machen. Die Hauptstadt von Santander zeichnet sich unter anderem durch sein angenehmes Klima aus, das bei um die 25 Grad Celsius liegt, und durch seine grünen Parks. 

Was zu tun in Bucaramanga

Ein Spaziergang durch die Parks, um mitten in der Stadt mit der Natur in Berührung zu kommen, und ein Besuch alter Kirchen, von Museen und Kulturhäusern zählen zu den Unternehmungen der Besucher Bucaramangas. Ins Auge sticht dort der Schuhhandel und man kann die örtliche, fleischträchtige Gastronomie genießen. In der Nähe kann man Touristenattraktionen wie die Gemeinden Floridablanca und Lebrija kennenlernen. 

EINMALIGE ERLEBNISSE

Im Umland von Bucaramanga kann man den Anbau von u.a. Tabak, Kakao, Ananas und Mais kennenlernen und Abenteuersportarten betreiben. Wer in diese zwischen Bergen gelegene Stadt kommt, kann Orte besuchen, wo starke Emotionen garantiert sind, wie z.B. beim Paragliding, Rafting oder Rappel. 

TOLLE AKTIVITÄTEN

Wenn du Bucaramanga besuchst, kannst du viele Aktivitäten finden für alle Geschmäckern, die aus deiner Reise einen einzigartigen Ereignis machen

Bewerten Sie Ihre Ziele, schauen Sie sich die Meinung anderer Reisender an
GEFIEL ANDEREN GUT 
LÄSST SICH LEICHT ERREICHEN 

National and International Recognition