23°C - 73°F - H: 58%

Bogotá

Das Herz der Anden

You are here

Bogota ist die Hauptstadt und zugleich größte Stadt Kolumbiens. Hier leben Leute, die aus dem ganzen Land stammen, die Stadt ist vielfältig und multikulturell, moderne Gebäude ergänzen sich mit alten, die an die koloniale Vergangenheit erinnern. Dank der Parks und der Bergkette im Osten mit den heiligen Orten Monserrate und Guadalupe, ist die Stadt grün. Sie ist aber auch backsteinfarben, aufgrund zahlreicher Gebäude aus Ziegelsteinen. 

Was zu tun in Bogotá

In wenigen Städten können die Bewohner eine so schöne Landschaft genießen wie die ‚Bogotanos‘, wenn sich ihr Blick in diesem grünen Meer der Andenkordillere verliert, in den Bergen im Osten. Neben Grünflächen unter freiem Himmel finden Reisende in Bogota einen idealen Ort, um Geschäfte zu machen. Zudem hat die Stadt Geschichte, Unterhaltung, Gastronomie, Kultur und vieles mehr im Angebot. 

EINMALIGE ERLEBNISSE

Der Regierungssitz liegt im Zentrum Bogotas, wo Besucher das Goldmuseum mit seiner wichtigen Sammlung metallener präspanischer Objekte besichtigen können. Wer in die Hauptstadt kommt, erlebt auch den Kontrast einer Stadt, wo sich Geschichte und Moderne ergänzen. Zudem ist Bogota ein hervorragendes Reiseziel, um einzukaufen und um eine große Auswahl an Obst kennenzulernen, z.B. auf dem Markt Paloquemao. 

TOLLE AKTIVITÄTEN

Wenn du Bogotá besuchst, kannst du viele Aktivitäten finden für alle Geschmäckern, die aus deiner Reise einen einzigartigen Ereignis machen

Bewerten Sie Ihre Ziele, schauen Sie sich die Meinung anderer Reisender an
GEFIEL ANDEREN GUT 
LÄSST SICH LEICHT ERREICHEN