25°C - 77°F - H: 69%

Barichara

Der Zauber von Barichara

You are here

Im Zentrum des Departements Santander können Reisende sich ergänzende Erfahrungen machen. Einerseits sind da die Stille und die Ruhe, das Wesen Baricharas, eine Gemeinde mit warmem und trockenem Klima, mit gepflasterten Straßen, die zum Netz der Kulturerbedörfer Kolumbiens gehört. Aber andererseits wird auch Action angeboten, und zwar bei Abenteueraktivitäten wie Paragliding und Rafting im Nachbarort San Gil. 

Was zu tun in Barichara

In Barichara ist es einfach, gute Fotos zu machen. Beim Spaziergang durch die Straßen aus lehmfarbenen Steinen überquert man mit Bäumen bepflanzte Plätze und sieht Häuserfronten aus Stampflehmmauern, sowie Dächer aus Lehmziegeln. Von einem Aussichtspunkt aus sieht man den Canyon des Río Suárez. 

EINMALIGE ERLEBNISSE

Die Ockertöne der Kathedrale, Catedral de la Inmaculada Concepción, machen den Hauptpark der 1705 gegründeten Gemeinde Barichara zu etwas Einmaligem. Von hier aus ist es nur eine halbe Stunde auf der Landstraße Richtung Süden bis San Gil, dem wichtigsten Reiseziel für Abenteuersport in Kolumbien. Dort erlebt man aufregende Gefühle, bei Paragliding, Rafting, Rappel und anderen Aktivitäten. 

TOLLE AKTIVITÄTEN

Wenn du Barichara besuchst, kannst du viele Aktivitäten finden für alle Geschmäckern, die aus deiner Reise einen einzigartigen Ereignis machen

Bewerten Sie Ihre Ziele, schauen Sie sich die Meinung anderer Reisender an
GEFIEL ANDEREN GUT 
LÄSST SICH LEICHT ERREICHEN