Ostern - Pure Tradition

Foto: ProColombia

 

Ostern

Pure Tradition

You are here

WARUM LEBEN DIESE ERFAHRUNG IN KOLUMBIEN?

Ostern findet in Popayán seit 1566 statt und ist die wichtigste religiöse Feier des Landes. Die Prozessionen wurden 2009 von der UNESCO zum immateriellen Weltkulturerbe erklärt und ziehen tausende von Besuchern an, die von der Strenge und Feierlichkeit der Teilnehmer fasziniert sind, die Figuren durch die Stadt tragen, die das Leiden Christi darstellen. 

1

Bei den ‚kleinen Prozessionen‘ werden religiöse Bilder von Kindern zwischen 5 und 11 Jahren getragen. 

2

In der Osterwoche findet in Popayán das Festival der religiösen Musik statt. 

3

Die Karfreitagsprozession stellt das Drama Christi vor der Kreuzigung dar. 

Ähnliche Erfahrungen