Walbeobachtung - Wenn die Riesen kommen

Foto: ProColombia

Walbeobachtung

Wenn die Riesen kommen

¿Warum Walbeobachten in Kolumbien ?

Vom dunklen Sand der Küsten des pazifischen Ozeans aus kann man das Spektakel der Jubarte-Wale genießen, wenn sie sich auf der Suche nach warmen Gewässern der Küste nähern. 

Jedes Jahr.

Jedes Jahr zwischen Juli und November kommen Buckelwale aus der Antarktis in die warmen Gewässer des kolumbianischen Pazifiks, um sich dort zu paaren und ihren Nachwuchs zu bekommen. 

Organisierte Programme

An Orten wie Bahía Solano und Nuquí (beide in Chocó), sowie auf der Insel Gorgona (Cauca) gibt es organisierte Programme, um Wale zu beobachten. 

Umgebung
Foto: ProColombia

Foto: ProColombia

Diese Unternehmung hat sich am kolumbianischen Pazifik entwickelt, entsprechend Parametern für einen respektvollen Umgang mit den Tieren und der Umwelt. 

Aktivitäten und Erfahrungen

Nach was suchen Sie?

Der Nationalpark Utría - Der ‚Kreißsaal’ der Wale

Foto: Jorge Garzón Escobar

Der Nationalpark Utría

Der Nationalpark Utría ist eine Art Kreißsaal für Buckelwale, die dort in der Bucht von Utría vom Wellengang des...