Urlaub auf dem Land

Eine Reise auf das Land

¿Warum tun Agrotourismus in Kolumbien?

Reisende können in Kolumbien den Anbau und die Herstellung von Obst und Gemüse im Detail kennenlernen, bei einem Besuch von Fincas und Haziendas, wo die landwirtschaftlichen Gewohnheiten der Vorfahren bewahrt werden. 

Coffee Landschaft
Foto: ProColombia

Foto: ProColombia

Man kann in symbolischen und Boutique-Haziendas Erfahrungen rund um den Kaffee machen. Die Kaffeekulturlandschaft hat sich die Einstufung als Weltkulturerbe durch die UNESCO verdient. 

Kaffee Vielfalt
Foto: ProColombia

Foto: ProColombia

Kolumbien bedeutet Kaffee. Reisende können Erfahrungen rund um dieses symbolträchtige Produkt machen, und zwar an Orten wie in der Sierra Nevada von Santa Marta sowie in den Regionen Tolima, Santander, Nariño, Antioquia, Boyacá und Huila. 

Kultur
Foto: ProColombia

Foto: ProColombia

Kolumbien ist ein Agrarland, wo man ländliche Abläufe bei Bauerngemeinschaften kennenlernen kann, die gerne ihre Bräuche teilen, ihre Beziehung zur Erde und ihren einfachen Lebensstil. 

Aktivitäten und Erfahrungen

Nach was suchen Sie?

Die Guambiana-Gemeinschaften

Foto: Viceministerio de Turismo de Colombia

Die Guambiana-Gemeinschaften

Eine Unternehmung, die gut bei Reisenden ankommt, die die Gewohnheiten der indigenen Bewohner von Cauca kennenlernen...

Der nationale Freizeitpark der Landwirtschaft – Panaca

Nach einer Fahrt von 20 Kilometern von Armenia aus Richtung Nordwesten gelangt man zur Gemeinde Quimbaya, wo der...

Die Finca Recorrido de la Cultura Cafetera (Recuca)

Wenn man zur Gemeinde Calarcá fährt, 7 Kilometer östlich von Armenia, dann zieht man die typische Kleidung der Bauern...

Die Hazienda San Alberto

Wenn man erfahren will, wie Exportkaffee produziert wird, dann legt man 33 Kilometer ab Armenia auf dem Landweg zurück...

Die Kaffeekultur - Salamina

In Salamina, sowie in umliegenden Dörfern, haben die Reisenden die Möglichkeit die Kaffeekultur kennen zu lernen, indem...

Ein Besuch von Taironaka

Im Naturschutzgebiet Taironaka, bei Kilometer 58 auf dem Weg nach Riohacha, kann man erfahren, wie wichtig die Tayrona-...

Mamá Lulús kleiner Bauernhof

Der Beweis dafür, dass es möglich ist autark zu leben, wird in der Gemeinde Quimbaya offensichtlich, 20 Kilometer...

Der ökologische Park Amazonaswelt – Mundo Amazónico

15 Minuten von Leticia entfernt liegt der ökologische Park Amazonaswelt – Mundo Amazónico, ein Besucherzentrum zum...
Die Kaffeekultur - Ein gutes Aroma

Foto: Archivo Fotográfico FONTUR

Die Kaffeekultur - El Jardín

Aus nächster Nähe können Reisende die Kaffeekultur in Haziendas in der Nähe von El Jardín kennenlernen, wo man etwas...

Erkunden Sie den Regenwald des Amazonas

Ein guter Ausgangspunkt zur Erkundung des Regenwalds des Amazonas ist der Nationalpark Amacayacu, dessen Name auf...

Die Kaffeekultur

In Armenia und Umland können Reisende die Kaffeekultur beim Besuch von Haziendas genauer kennenlernen, wo ihnen...
Die Kaffeekultur - Ein fesselndes Aroma

Foto: Viceministerio de Turismo de Colombia

Die Kaffeekultur

In Pereira und Umland können Reisende die Kaffeekultur beim Besuch von Haziendas genauer kennenlernen, wo ihnen...

Foto: ProColombia

Die Sierra Nevada

Nur 42 Kilometer von Stränden entfernt, wo Touristen vom Klang der Wellen eingelullt werden, liegen die verschneiten...