Religiöser Tourismus - Ein Volk des Glaubens

Foto: Luis Ponce Muñoz / Viceministerio de Turismo

Religiöser Tourismus

Ein Volk des Glaubens

Warum religiösen Tourismus in Kolumbien?

Reisende können verschiedene religiöse Bekundungen in Kolumbien miterleben. Es gibt Prozessionen, jahrhundertalte Rituale oder die Architektur von Kirchen, Kapellen und Glaubensstätten. 

Spanish Heritage

Das spanische Erbe hat aus Kolumbien ein Land mit katholischen Wurzeln gemacht, die sich in den Osterfeierlichkeiten widerspiegeln, die in Ortschaften wie Mompox (Bolívar) stattfinden. 

Prozessionen

Die Prozessionen, die in der Osterwoche in Popayán (Cauca) stattfinden, wurden 2009 von der UNESCO zum immateriellen Kulturerbe der Menschheit erklärt. 

Hingabe

Die Hingabe für Bildnisse wie der Herr der Wunder (el Señor de los Milagros) in Buga (Valle del Cauca), der Herr, der vom Monserrate fiel (el Señor Caído de Monserrate), in Bogotá, sowie Nuestra Señora de Las Lajas in Ipiales (Nariño).

Aktivitäten und Erfahrungen

Nach was suchen Sie?

Die Kirche des San Agustín

Die Kirche des San Agustín wurde über den Ruinen des ursprünglichen Tempels errichtet, der vom Erdbeben 1736 zerstört...
Die Kapelle Nuestra Señora de Lourdes

Foto: Luis Ponce / Oficina de Turismo Gobernación de Nariño 

Die Kapelle Nuestra Señora de Lourdes

Die Kapelle Nuestra Señora de Lourdes sticht durch ihre Kolonialarchitektur hervor und besteht aus einem einzigen...
Kirche der Muttergottes von Chiquinquirá

Foto: Viceministerio de Turismo de Colombia

Kirche der Muttergottes von Chiquinquirá

Die Kirche der Muttergottes von Chiquinquirá, konstruiert zwischen 1863 und 1868, erhebt sich drei Straßen vom...

Die Kathedrale des San Pedro

Die Kathedrale des San Pedro ist in neoklassizistischem Stil errichtet und hat durch diverse Erdbeben hervorgerufenen...

Die Kathedrale Santa Catalina de Alejandría

Um die Kathedrale Santa Catalina de Alejandría zu besuchen, muss man in das historische Zentrum Cartagenas gelangen...

Die Kirche des San Andrés

Die Kirche des San Andrés war ursprünglich eine Eremitage, die 1591 infolge des Ausbruchs des Vulkans Galeras im Jahr...

Die Kathedrale-Basilika Nuestra Señora de La Asunción

Die Kathedrale-Basilika Nuestra Señora de La Asunción ist der Jungfrau Maria geweiht und hat im Vergleich zu den...

Die Basilika Nuestra Señora del Rosario

In der Basilika Nuestra Señora del Rosario in der Gemeinde Sandoná wird ein exzeptionelles holzgeschnitztes Werk...
Die Osterwoche - Der Glaube Antioquias

Foto: Filberto Pinzón / Viceministerio de Turismo de Colombia

Die Osterwoche

Die tiefe, katholische Tradition des Bundeslandes spiegelt sich in den Osterfeiern wieder, die jedes Jahr tausende...

Die Kirche Nuestra Señora de la Playa

Die heilige Kirche Nuestra Señora de la Playa ist ein architektonische Symbol der Gemeinde San Pablo, 123 Kilometer...

Die Kathedrale Santa Cruz de Lorica

Wie so viele der Bauten in Lorica ist auch die Kathedrale das Ergebnis der Mischung verschiedener Kulturen. Sie wurde...

Die Kirche Santo Toribio de Mogrovejo

In der Kirche Santo Toribio de Mogrovejo, eine der letzten Kolonialbauten in Cartagena, steht der einzige barocke...
Die Kirche des San Juan Bautista

Foto: Luis Ponce / Oficina de Turismo Gobernación de Nariño 

Die Kirche des San Juan Bautista

Bei einem Besuch Pastos ist die Kirche des San Juan Bautista wesentlich. Sie liegt im Zentrum der Stadt und war deren...
Die Kirche La Ermita

Foto: Ministerio de Comercio, Industria y Turismo de Colombia.

Die Kirche La Ermita

Die Kirche La Ermita ist die älteste in Popayán. Mit dem Bau wurde in den ersten Jahrzehnten des 17. Jahrhunderts...

Die Kirche des San Felipe Neri

Eine der auffälligsten Kirchen Pastos ist die Kirche des San Felipe Neri. Im Inneren ist sie mit diversen Altären und...

Das Viertel und die Kapelle von San Antonio

Ein ruhiges Ambiente im Bohème-Stil erlebt man im Viertel San Antonio, wenn man neben alten Villen spazieren geht, wo...

Erzbischöfliche Basilika-Kathedrale

Die erzbischöfliche Basilika-Kathedrale von Santa Fe de Antioquia, zwischen 1797 und 1837 konstruiert, wird durch ihren...
Die Kirche des Cristo Rey - Eine Kirche über der anderen

Foto: Viceministerio de Turismo de Colombia

Die Kirche des Cristo Rey

Die Kirche des Cristo Rey in Pasto wurde von den Jesuiten errichtet, nachdem diese beschlossen hatten, die Kirche des...

Erzbischöflicher Palast

Im erzbischöflichen Palast befand sich der Sitz der Bischöfe, die die Missionsarbeit der heiligen Mutter Laura Montoya...
Kirche und Kloster San Pedro Claver

Foto: Viceministerio de Turismo de Colombia

Kirche und Kloster San Pedro Claver

Die Kirche ebenso wie das Kloster San Pedro Claver wurde Anfang des 17. Jahrhunderts von Religiösen der...

Die Kapelle von Belén

Ein guter Ort, um das Panorama von Popayán zu bewundern, ist die Kapelle von Belén, auf dem gleichnamigen Hügel. Sie...