Der Park Tayrona

Foto: ProColombia 

Der Park Tayrona

Wo der Urwald auf den Ozean trifft

You are here

WARUM LEBEN DIESE ERFAHRUNG IN KOLUMBIEN?

Auf einer Seite peitschen die Wellen auf die vulkanischen Felsen, die sich neben dem Strand entlangschlängeln. Wenn man den Kopf auf die andere Seite dreht, scheint man eine Sinnestäuschung zu erleben: Man hat den Eindruck, als hätte sich ein Teil des Urwalds des Amazonas inmitten der Karibik erhoben. Strände wie diesen von Cañaveral gibt es diverse im Nationalpark Tayrona, einem 12.000 Hektar großen Naturschutzgebiet. 

1

Touristen können in gemütlichen Hütten sowie in Hängematten und Zelten unterkommen. 

2

Wenn man die 40 Fledermausarten im Park nicht mitzählt, so gibt es dort 59 Säugetierarten. 

3

Man kann die Wege im Park auch reitend mit dem Pferd durchstreifen. 

Ähnliche Erfahrungen