Hier kommen Sie zum Inhalt

Umfrage - Survey

Nutzen Sie Ihr Mobiltelefon oder Apps, um Informationen über Destinationen in Kolumbien oder anderer Länder zu erhalten?

Ergebnis

Sie sind in:

Das Kaffee-Dreieck: Panoramatour durch Pereira

Haga click sobre la imagen para ampliarla Panoramablick auf Pereira.

Panoramablick auf Pereira. /Fot. User von Flickr niño bomba./

Pereira ist eine aufstrebende und dynamische Stadt. Derzeit ist sie die Stadt mit der viert- bzw. fünft stärksten industriellen Entwicklung des Landes, was zum großen Teil an ihrer strategisch günstigen Lage im Herzen der Andenregion liegt und sie damit zum Verkehrsknotenpunkt des Landes geworden ist.

Eine Großstadt im Kaffeegebiet und als Perle des Otún bekannt.Von Bedeutung sind die hohe Investition in Infrastruktur und einige städtebauliche Projekte, die es lohnt zu besuchen.

Beispielhaft dafür sind der Viadukt César Gaviria Trujillo, der über den Otún-Fluss führt und Pereira mit dem Nachbarort Dosquebradas verbindet und der Megabús de Pereira, ein kürzlich eingeführtes, modernes, öffentliches Verkehrsmittel.

Touristisch interessante Orte in Pereira sind:

  • Der Bolívar-Platz als Hauptplatz der Stadt, mit der Statue des nackten Bolívars
  • Die Kathedrale Nuestra Señora de la Pobreza als architektonisch interessantes Bauwerk: Sie stellt ein Gerüst aus übereinander gestapelten Holzstücken dar
  • Das Gold- und Keramik-Museum Quimbaya, das unter der Schirmherrschaft der Zentralbank ist
  • Der Zoologische Garten Matecaña und weitere interessante Schauplätze im Freien

Kontaktieren Sie uns

Proexport Colombia 
Fürstenbergerstrasse 223
60323 - Frankfurt am Main
Deutschland / Germany
Tel: +49 (69) 1302 3832
Fax: +49 (69) 1302 4719

Colombia | Marca País Ministry of Commerce, Industry and Tourism Fondo de Promoción Turistica Proexport Colombia