Hier kommen Sie zum Inhalt
Site Inspection
Alta Airline Leaders Forum 2009

Umfrage - Survey

Nutzen Sie Ihr Mobiltelefon oder Apps, um Informationen über Destinationen in Kolumbien oder anderer Länder zu erhalten?

Ergebnis
interna_congresos_y_convenciones_triangulo.jpg

Das Kaffee-Dreieck: Touren in die Umgebung

Entdecken Sie die Wunder der Natur im Kaffee-Dreieck.

Haga click sobre la imagen para ampliarla Kaffeeplantagen im Kaffee-Dreieck.

Kaffeeplantagen im Kaffee-Dreieck. /Fot. User Flickr 100porcientocafedecolombia. Patricia Rincón Mautner/

Panoramatour durch Manizales
Der Besuch der Stadt umfasst die religiösen Bauten wie die Ermita de la Enea, ein Gebäude aus Stampflehm und Holz, was an den Baustil der Siedler aus dem Departamento von Antioquia erinnert, weiterhin die Basilika Nuestra Señora del Rosario im neugotischen Stil und die Bauten, die Bezug zum ehemaligen Verkehrssystem haben, wie der Bahnhof und die Station der damals fast 80 km langen Seilbahn.
Parque de los Nevados (Park der schneebedeckten Gipfel)
Mit seinen 5 schneebedeckten Gipfeln und Vulkankratern Tolima, Quindío, Paramillo de Santa Rosa, Santa Isabel und Ruiz.
Chinchiná
Der Ort, an dem man Kaffeekultur einatmet.
Panoramatour durch Armenia
Mit ihrem interessanten Quimbaya-Museum, in dem eine der besten Sammlungen an Goldschmuck und Keramik aus der präkolumbischen Zeit ausgestellt ist.
Salento und das Cocora-Tal
Eines der repräsentativsten Dörfer der Kaffeelandschaft, die die typische Architektur der Siedler aus Antioquia und die Bräuche der Landbevölkerung bewahren. Salento befindet sich in der Nähe des Cocora-Tals und ist Heimat der Wachspalme, dem kolumbianischen Nationalbaum.
Kaffee- Nationalpark in Montenegro
Der Kaffee-Nationalpark bringt den Besuchern den Herstellungsprozess des besten Kaffees der Welt nahe.
Filandia
Dieses kleine Dorf ist berühmt für seine Balkons, die seit seiner Gründungszeit erhalten sind.
Haga click sobre la imagen para ampliarla  Der traditionelle Jeep Willis in der Kaffeezone.

Der traditionelle Jeep Willis in der Kaffeezone. /Fot. Usuario de Flickr dfinnecy./

Nationalpark der Landwirtschaftskultur von Quimbaya
Ein ausgedehntes produktives Landgut, wo die Hauptdarsteller Tiere und Plantagen sind.
Panoramatour durch Pereira
Pereira ist eine aufstrebende und dynamische Stadt, die sich in einer starken Entwicklungsphase befindet. Beispiele dafür sind u.a. der neuartige Viadukt César Gaviria Trujillo und ihre modernen, öffentlichen Verkehrsmittel.
Die Thermalbäder und Santa Rosa de Cabal
Der Badeort Santa Rosa, mit einer wunderschönen Kaskade mit kristallklarem Wasser bietet Thermal-, Schlamm- und Dampfbäder, Relax- und Wassertherapien und Unterkunft.
Das Reservat für Fauna und Flora von Otún
Das Reservat für Fauna und Flora von Otún liegt inmitten des ehemaligen Gebietes der Quimbaya-Kultur. Heutzutage ist es Heimat mehrerer endemischer Tierarten wie Brüllaffen, Brillenbären, Páramo-Elch, Hirsche, Adler, Kolibris, Guanhühner und viele andere Vogelarten.

Kontaktieren Sie uns

Proexport Colombia 
Fürstenbergerstrasse 223
60323 - Frankfurt am Main
Deutschland / Germany
Tel: +49 (69) 1302 3832
Fax: +49 (69) 1302 4719

Colombia | Marca País Ministry of Commerce, Industry and Tourism Fondo de Promoción Turistica Proexport Colombia