Hier kommen Sie zum Inhalt

 Kolumbien Offizielles Tourismusportal

Umfrage - Survey

Nutzen Sie Ihr Mobiltelefon oder Apps, um Informationen über Destinationen in Kolumbien oder anderer Länder zu erhalten?

Ergebnis

Sie sind in:

Golf in Kolumbien: 18 Schritte führen zum Genuss im Grünen der Städte

Viele ausländische Führungskräfte, die auf Geschäftsreise nach Kolumbien kommen, haben nicht nur Zahlen und Verhandlungen im Kopf, sondern sind auch an Geschäfts begleitenden Aktivitäten während ihrer Reise interessiert.

Für sie ist es, von Par 3, 4 oder 5 zu sprechen, so selbstverständlich und notwendig, dass eine Reise ohne mindestens einmal Golf gespielt zu haben, unvollständig ist, vor allem, weil Kolumbien nach Argentinien mit der Anzahl an Golfanlagen an dritter Stelle in Südamerika steht und bei Golfwettbewerben eine wahre Potenz in Lateinamerika ist.

Derzeit sind im Kolumbianischen Golfverband (Fedegolf) 49 Golfanlagen und ebenso viele Clubs auf Landesniveau eingeschrieben, aber allein in Bogotá liegen 26 davon. Ein Grund, dass internationale Investoren und Fans dieser Sportdisziplin stark angezogen werden, sei es auf Wettbewerbs-Ebene oder einfach nur als Hobby, um sich von ihren stressigen Geschäften spielerisch zu relaxen.

Kolumbien steht mit der Anzahl seiner Golfplätze an dritter Stelle in Südamerika.

Aufgrund des Aufschwungs, den das Golfspielen in Kolumbien in den letzten Jahren erfahren hat, ist der Golfverband Fedegolf derzeit dabei, diese Sportart für das breitere Publikum zu fördern und v.a. Kinder und Jugendliche dafür zu erwärmen, damit aus ihnen zukünftige Champions werden.

Auch sind die Clubs daran interessiert, ihre Plätze und ihre Turniere bekannt zu machen, weshalb man angefangen hat, Allianzen mit Fluggesellschaften, Hotels und Reiseagenturen zu knüpfen, um Golf in die Tourismus- und Geschäftsreise-Arrangements mit ein zu beziehens.

Golfspielen in Kolumbien

Normalerweise ist der Zugang zu den Anlagen der privaten Golfclubs nur mit der Mitgliedschaft oder der Einladung durch ein Mitglied möglich. Dennoch gilt dies für Besucher aus dem Ausland nur bedingt, dank der vereinbarten Allianzen, deren Interesse es ist, neben der Stärkung der Städte als touristische Reiseziele auch das Bedürfnis der Golf spielenden Geschäftsleute zu befriedigen, in dem man ihnen Programme anbietet und ihm den Zugang zu den besten Anlagen ermöglicht.

Je nach Dauer der Arrangements und den Erwartungen der ausländischen Touristen, planen die Agenturen einen Tag oder mehrere zum Golfspielen ein. Bei mehreren Tagen hat der Reisende die Gelegenheit, auf verschiedenen Plätzen zu spielen, denn jeder stellt eine neue Herausforderung aufgrund der unterschiedlichen Schwierigkeitsgrade dar.

Warum ist Golfspielen so beliebt?

In Bogotá gibt es 26 Golfplätze.

Golfspielen ist eine angenehme Aktivität und vor allem für Geschäftsleute, die ständig im Flugzeug sitzen, eine entspannende Therapie. Für viele Führungskräfte ist dieser Sport mit schottischem Ursprung vielleicht sogar ihre einzige Freizeitbeschäftigung und Kolumbien, außer ein wichtiges Land in der Geschäftswelt zu sein, ist ein Reiseziel, das unter seinen vielen touristischen Arrangements und Attraktionen auch diese Sportdisziplin beinhaltet.

Im Unterschied zu vielen anderen Disziplinen bedeutet Golfspielen eine Herausforderung zwischen dem Sportler und dem Feld, denn auch wenn bei den Turnieren mehrere Golfspieler gegeneinander antreten, gilt es für jeden von ihnen, auch die Schwierigkeiten des jeweiligen Feldes zu meistern und die 18 Löcher mit so wenigen Schlägen wie möglich hinter sich zu bringen. Dies gilt für jeden Besucher, der nach seinen Geschäftsverhandlungen ebenso erfolgreich sein will wie beim Abschlagen des Golfballes.

{gallery}turistainternacional/Quehacer/informeespecial/golf{/gallery}

Golfanlagen in Kolumbien

Golfspielende Touristen wissen, dass eine Golfsession 4 bis 5 Stunden dauern kann, weshalb die Planung im Terminkalender sehr genau sein muss. Die Agenturen erleichtern ihnen diese Aufgabe, in dem sie den Transfer zu den verschiedenen Golfplätzen in die eine oder andere Stadt, die der Besucher aufsuchen möchte, koordinieren. Die Städte wie Bogotá, Bucaramanga, Medellín und Cali gehören zu den empfehlenswertesten, da sie außer exzellente Golfanlagen zu bieten, auch die beste Infrastruktur im Tourismus- und Geschäftsbereich aufweisen.

Nach Beendigung der Golfsession organisieren die Reiseagenturen den Rücktransport und der Besucher kann seinen Triumph in den Bars und den Gourmet-Restaurants feiern und dann auf Sightseeing-Tour gehen.

Das ideale Umfeld

Aber es ist ja nicht nur die Befriedigung eines Triumphes. Golfspielen ist gleichbedeutend mit dem Einatmen von frischer Luft auf den wunderschönen Anlagen von Kolumbien. Und die sind von zauberhaften Landschaften mit Panoramablick umgeben. Dazu gehört der Club La Cima de La Calera, der in den Bergen im Osten in unmittelbarer Nähe von Bogotá angelegt ist, der Club Ruitoque de Bucaramanga, der von der imposanten Schlucht Cañón del Chicamocha umgeben ist, der Country Club und der Club Lagos de Caujaral in Barranquilla mit der Karibik im Hintergrund oder das wunderbare Umfeld der Clubs El Rodeo und Campestre von Medellín.

Trotz der wachsenden baulichen Infrastruktur und des boomenden Geschäfts- und Finanzsektors der kolumbianischen Großstädte, bewahren die Städte ihre grüne Lunge, und die Greens der vielen im Golfverband eingetragenen Clubs tragen stark dazu bei. Dorthin kommen die Führungskräfte aus aller Welt nach ihren abgeschlossenen Geschäften, um dann auf den ausgedehnten, top gepflegten Anlagen ihren geschäftlichen Erfolg zu krönen. 18 Löcher, etwas mehr als 6 Kilometer und 4 bis 5 Stunden: Raum und Zeit genug, um zu begreifen, dass so sicher wie der Abschlag das Loch trifft, so sicher es ist, dass Kolumbien einfach alles hat.

Wenn Sie Sportliebhaber sind, dann interessiert Sie vielleicht auch folgendes:

Kontaktieren Sie uns

PROCOLOMBIA 
Fürstenbergerstrasse 223
60323 - Frankfurt am Main
Deutschland / Germany
Tel: +49 (69) 1302 3832
Fax: +49 (69) 1302 4719

Ministry of Commerce, Industry and Tourism Fondo de Promoción Turistica PROCOLOMBIA

Profil zum Laufzeitverhalten

Application afterLoad: 0.000 seconds, 0.88 MB
Application afterInitialise: 0.080 seconds, 7.59 MB
Application afterRoute: 0.140 seconds, 13.70 MB
Application afterDispatch: 0.218 seconds, 19.49 MB
Application afterRender: 0.521 seconds, 21.41 MB

Speichernutzung

22563528

17 Abfragen protokolliert

  1. SELECT *
      FROM jos_session
      WHERE session_id = 'f4s6oqanimmfu3d7j0kg0pp9k6'
  2. DELETE
      FROM jos_session
      WHERE ( TIME < '1416961747' )
  3. SELECT *
      FROM jos_session
      WHERE session_id = 'f4s6oqanimmfu3d7j0kg0pp9k6'
  4. INSERT INTO `jos_session` ( `session_id`,`time`,`username`,`gid`,`guest`,`client_id` )
      VALUES ( 'f4s6oqanimmfu3d7j0kg0pp9k6','1416991747','','0','1','0' )
  5. SELECT *
      FROM jos_components
      WHERE parent = 0
  6. SELECT folder AS TYPE, element AS name, params
      FROM jos_plugins
      WHERE published >= 1
      AND access <= 0
      ORDER BY ordering
  7. CREATE TABLE IF NOT EXISTS `jos_ualog` (
              `id` INT(11) NOT NULL AUTO_INCREMENT,
              `user_id` INT(11) NOT NULL,
              `option` VARCHAR(255) NOT NULL,
              `task` VARCHAR(255) NOT NULL,
              `action_link` text NOT NULL,
              `action_title` text NOT NULL,
              `item_title` VARCHAR(255) NOT NULL,
              `cdate` INT(11) NOT NULL,
              PRIMARY KEY  (`id`))
  8. SELECT *
      FROM jos_redj
      WHERE ( (('/de/internationaler-tourist/reisen-aktivitaten/sonderberichte/golf-in-kolumbien' REGEXP BINARY fromurl)>0
      AND case_sensitive<>'0') OR (('/de/internationaler-tourist/reisen-aktivitaten/sonderberichte/golf-in-kolumbien' REGEXP fromurl)>0
      AND case_sensitive='0') )
      AND published='1'
      ORDER BY ordering
  9. SELECT m.*, c.`option` AS component
      FROM jos_menu AS m
      LEFT JOIN jos_components AS c
      ON m.componentid = c.id
      WHERE m.published = 1
      ORDER BY m.sublevel, m.parent, m.ordering
  10. SELECT *
      FROM jos_rokcandy
      WHERE published=1
  11. SELECT template
      FROM jos_templates_menu
      WHERE client_id = 0
      AND (menuid = 0 OR menuid = 1347)
      ORDER BY menuid DESC
      LIMIT 0, 1
  12. SELECT a.*, u.name AS author, u.usertype, cc.title AS category, s.title AS SECTION, CASE WHEN CHAR_LENGTH(a.alias) THEN CONCAT_WS(":", a.id, a.alias) ELSE a.id END AS slug, CASE WHEN CHAR_LENGTH(cc.alias) THEN CONCAT_WS(":", cc.id, cc.alias) ELSE cc.id END AS catslug, g.name AS groups, s.published AS sec_pub, cc.published AS cat_pub, s.access AS sec_access, cc.access AS cat_access  
      FROM jos_content AS a
      LEFT JOIN jos_categories AS cc
      ON cc.id = a.catid
      LEFT JOIN jos_sections AS s
      ON s.id = cc.SECTION
      AND s.scope = "content"
      LEFT JOIN jos_users AS u
      ON u.id = a.created_by
      LEFT JOIN jos_groups AS g
      ON a.access = g.id
      WHERE a.id = 718
      AND (  ( a.created_by = 0 )    OR  ( a.state = 1
      AND ( a.publish_up = '0000-00-00 00:00:00' OR a.publish_up <= '2014-11-26 08:49:07' )
      AND ( a.publish_down = '0000-00-00 00:00:00' OR a.publish_down >= '2014-11-26 08:49:07' )   )    OR  ( a.state = -1 )  )
  13. UPDATE jos_content
      SET hits = ( hits + 1 )
      WHERE id='718'
  14. SELECT m.*, am.params AS adv_params
      FROM jos_modules AS m
      LEFT JOIN jos_advancedmodules AS am
      ON am.moduleid = m.id
      WHERE m.published = 1
      AND m.access <= 0
      AND m.client_id = 0
      ORDER BY m.ordering, m.id
  15. SELECT id, title, CASE WHEN CHAR_LENGTH(alias) THEN CONCAT_WS(':', id, alias) ELSE id END AS slug  
      FROM jos_polls
      WHERE id = 23
      AND published = 1
  16. SELECT id, text
      FROM jos_poll_data
      WHERE pollid = 23
      AND text <> ""
      ORDER BY id
  17. SELECT params
      FROM jos_advancedmodules
      WHERE moduleid = 31

0 Abfragen im Legacy-Modus protokolliert

    Geladene Sprachdateien

    Nicht übersetzte Textfolgen (Diagnose)

    Keine

    Nicht übersetzte Textfolgen (Designer)

    Keine