Hier kommen Sie zum Inhalt

Kolumbien ist ein Paradies für Vogelfreunde, ob als wissenschaftliche Bereicherung oder reines Erlebnis, auf jeden Fall aber ein lohnendes Ziel.

Helge Vjoorlo

aus Schweden

Umfrage - Survey

Nutzen Sie Ihr Mobiltelefon oder Apps, um Informationen über Destinationen in Kolumbien oder anderer Länder zu erhalten?

Ergebnis
interna_que_hacer_avistamiento_de_aves.jpg

Sie sind in:

Vogelbeobachtung in Kolumbien

Vogelbeobachterin

Vogelbeobachterin /Fot. Diego Calderón Franco/

Mit ca. 1.865 Arten liegt Kolumbien in Bezug auf Artenvielfalt an erster Stelle in der Welt und mit 70 endemischen Arten an dritter Stelle in Südamerika, hinter Brasilien und Peru, die jeweils mit 203 bzw. 105 registriert sind.

Kolumbien ist ein Paradies für Vogelliebhaber, auf sehr unterschiedliche Umgebungen verteilt: Im Nebelwald oder den Hochebenen der Anden, in den Urwäldern der Amazonas- oder Pazifikregion, in der Tiefebene der Llanos Orientales, auf Meereshöhe an der Karibik oder in den Tälern der Anden.

Im 21. Jahrhundert hat man in Kolumbien folgende 6 neue Vogelarten für die Wissenschaft entdeckt und bestimmt:

  • Die Piha-Art Chestnut-capped Piha (Lipaugus weberi)
  • Die Zaunkönig-Art Munchique Wood-Wren (Henicorhina negreti)
  • Die Tapaculo-Arten Stiles's (Scytalopus stilesi) und Upper Magdalena Tapaculo (Scytalopus rodriguezi)
  • Die Schneehöschen-Art Gorgeted Puffleg (Eriocnemis isabellae)
  • Die Buschammer-Art Antioquia Brush-Finch (Atlapetes blancae)

Und viele weitere neue Arten werden derzeit entdeckt, analysiert und bestimmt.

Kolumbiens Vogelwelt: Erstaunliche Farbenpracht, lebende Natur, beflügeltes Abenteuer.

In Kolumbien kann man sowohl Vögel in unmittelbarer Nähe von großen Städten, wie auch in abgelegenen Gegenden beobachten. Letzteres bedarf eines größeren Zeit- und Logistikaufwandes. Allerdings wird man da mit unberührten Landschaften und warmherzigen Menschen belohnt.

Kommen Sie, um Vögel zu beobachten und entdecken Sie dabei Kolumbien!

Geographische Lage Kolumbiens

Auf Vogelbeobachtung

Auf Vogelbeobachtung /Fot. Diego Calderón Franco/

Kolumbien reicht mit seiner Fläche von etwas mehr als 1,1 Mio. km² von der Karibik im Norden bis zum Amazonasgebiet im Süden und von der Pazifikküste im Westen bis zum Orinoko-Fluss im Westen. Das Land ist in folgende Regionen aufgeteilt:

  • Das Pazifikgebiet
  • Das Amazonasgebiet und die Llanos Orientales
  • Das Andengebiet mit ihren drei Kordilleren
  • Die Karibik
  • Die Sierra Nevada de Santa Marta

Die große Abwechselung an Lebensräumen und Höhenlagen bilden Ökosysteme heraus, wo die Biota (Lebewesen der Umwelt) im Allgemeinen überaus komplex ist, und die uns zum vielfältigsten und interessantesten Land für Fauna und Flora auf der Welt werden lassen.

Laden sie hier die Karte in Google Maps mit den umgrenzten Gebieten und Orten für die Vogelbeobachtung in Kolumbien runter


Wenn Sie Natur suchen, dann kann auch folgendes von Interesse sein:

Kontaktieren Sie uns

Proexport Colombia 
Fürstenbergerstrasse 223
60323 - Frankfurt am Main
Deutschland / Germany
Tel: +49 (69) 1302 3832
Fax: +49 (69) 1302 4719

Colombia | Marca País Ministry of Commerce, Industry and Tourism Fondo de Promoción Turistica Proexport Colombia