Hier kommen Sie zum Inhalt

In den Naturparks von Kolumbien wird einem klar, was Artenvielfalt bedeutet. Es ist ergreifend, so viele Lebensformen an einem Ort vereint zu sehen.

Steinar Saeter

aus Norwegen

Umfrage - Survey

Nutzen Sie Ihr Mobiltelefon oder Apps, um Informationen über Destinationen in Kolumbien oder anderer Länder zu erhalten?

Ergebnis
interna_que_hacer_naturaleza_parques_naturales_caribe.jpg

Sie sind in:

Start > Internationaler Tourist > Aktivitäten > Natururlaub > Naturparks > Naturparks der Karibikregion

Naturparks der kolumbianischen Karibik

Im Tayrona-Park

Im Tayrona-Park

Dieses Gebiet durchläuft 1.600 km entlang der Karibikküste und weist sehr unterschiedliche Landstriche auf: Zu ihm gehören die Guajira-Wüste, Berge mit Feuchtwäldern und ewigem Schnee in der Sierra Nevada de Santa Marta, dem mit 5.770 Metern ü.d.M. welthöchsten Bergmassiv, das an einer Küste liegt, weiterhin Sümpfe und Ebenen in den Departamentos von Magdalena, Cesar und Sucre, Golfe mit weißen Stränden wie der von Morrosquillo, Urwälder im Golf von Urabá und die umwerfende Landschaft des karibischen Meeres.

Paradies mit Variationen: Wo die Natur von der Karibiksonne belebt wird.

In der Nähe von Cartagena tauchen die Inselgruppen von Rosario und San Bernardo auf: Korallenparadiese mit mangrovenbedeckten Inseln. Ungefähr 700 km von der Küste entfernt befindet sich die Inselgruppe von San Andrés y Providencia, die mit Inseln, Riffs und Bänken eine 500 km große Lebensoase im Meer bilden.

Kontaktieren Sie uns

Proexport Colombia 
Fürstenbergerstrasse 223
60323 - Frankfurt am Main
Deutschland / Germany
Tel: +49 (69) 1302 3832
Fax: +49 (69) 1302 4719

Colombia | Marca País Ministry of Commerce, Industry and Tourism Fondo de Promoción Turistica Proexport Colombia