Hier kommen Sie zum Inhalt

Das Fest von Cali: Schöne Frauen, Stierkämpfe, leckeres Essen, aber vor allem die beste Salsa der Welt von professionellen Tänzern dargeboten.

Anna Lubryka

aus USA

Umfrage - Survey

Nutzen Sie Ihr Mobiltelefon oder Apps, um Informationen über Destinationen in Kolumbien oder anderer Länder zu erhalten?

Ergebnis

Das Volksfest von Cali: Eine Stadt, ein Fest

  • Ort: Cali im Departamento von Valle del Cauca
  • Region: Pazifik
  • Datum: Jährlich vom 25. bis 30. Dezember
  • Dauer: 6 Tage
Das Volksfest von Cali

Das Volksfest von Cali

Unmittelbar nach Weihnachten, vom 25. bis 30. Dezember, strömen jedes Jahr in- und ausländische Touristen in die Stadt, um an dem grandiosen Volksfest von Cali teilzunehmen.

Dieses Volksfest ist berühmt für seine Reiterumzüge, Stierkämpfe, die besten Salsa-Orchester, Tänze und eine vorzügliche Küche.

Dieses Volksfest ist berühmt für seine Reiterumzüge, Stierkämpfe, die besten Salsa-Orchester, zahllose Konzerte, Tänze und eine vorzügliche Küche.

Das Fest beginnt mit einem großen Reiterumzug, bei dem die schönsten Paso Fino Pferde durch die Hauptstraßen ziehen, gefolgt von endlosen Volksfesten in den verschiedenen Stadtteilen.

Cali ist die weltberühmte Hauptstadt der Salsa und bietet die besten Orchester aus dem In- und Ausland. Sie stecken die Stadt von jeder Bühne aus an und begleiten spektakuläre Tanzdarbietungen mit Salsa-Preisträgern auf internationalem Niveau oder geben zahllose Konzerte mit den besten Interpreten dieses Musikgenres.

Jedes Jahr lassen sich sechs Tage lang ohne Unterbrechung sowohl Caleños wie Ausländer von Fröhlichkeit, Musik und Rumba mitreißen. Währenddessen zeigen die besten Stierkämpfer Spaniens und Südamerikas in der Stierkampfarena Cañaveralejo ihre Kunst.

Zur Geschichte des Volksfestes

Die erste Ausgabe des Volksfests von Cali, die damals Feria de la Caña de Azúcar (das Zuckerrohrfest) genannt wurde, fand im Jahr 1957 statt. Das Volksfest von Cali begann mit einem exklusiven Stierkampf. Man erzählt, dass diese Veranstaltung einen ganzen Monat dauerte. Anfangs wurden die Feierlichkeiten den großen Sälen der Hotels und Clubs durchgeführt und die Musik kam aus den Antillen.

Nach und nach kamen weitere Programmpunkte zum Volksfest dazu, die später zu den Hauptaktivitäten der Feierlichkeiten wurden: Reiterumzüge, Auftritte der besten in- und ausländischen Salsa-Orchester, Umzüge von Oldtimern (Käfer und Buggies), gastronomische Kostproben in den sog. Tascas (kleine typische temporäre Gaststätten und Kneipen), Schönheitswettbewerbe, usw. und jedes Jahr Ende Dezember breit gefächerte Unterhaltung für jeden Geschmack bieten.

Es ist Cali, die Hauptstadt der Freude,
Cali in ihrer Salsa,
zum Ergötzen und Unterhalten,
um die Reisenden Kolumbiens und der Welt
zum Lachen, Tanzen, Singen zu bringen,
Cali, Hauptstadt der Freude!

Die sog. Tascas sind kleine, bunte Restaurants oder Kneipen, vorübergehend aus Holz gebaut und unter freiem Himmel.

Die sog. Tascas des Volksfests von Cali: Gourmet und Rumba an einem Ort

Im Laufe der Jahre fanden diese kleinen, typischen Gaststätten immer andere Standorte: Von den Ufern des Cali-Flusses bis zum Parque del Amor (Park der Liebe) und weiteren Stadtteilen.

Sie bieten eine breit gefächerte in- und ausländische Küche und wirken wie eine Gastronomie-Messe, bei der die Teilnehmer des Volksfests sich an den besten Kostproben laben können.

Für weitere Information laden wir Sie hierzu ein: Offizielles Portal der Volksfests von Cali.

Hat Ihnen das Fest von Cali gefallen? Genießen Sie auch folgendes:

Kontaktieren Sie uns

Proexport Colombia 
Fürstenbergerstrasse 223
60323 - Frankfurt am Main
Deutschland / Germany
Tel: +49 (69) 1302 3832
Fax: +49 (69) 1302 4719

Colombia | Marca País Ministry of Commerce, Industry and Tourism Fondo de Promoción Turistica Proexport Colombia