Hier kommen Sie zum Inhalt

 Kolumbien Offizielles Tourismusportal

Sie sind in:

Start > Internationaler Tourist > Ziele > Reisetipps der Woche > Festival der Wayúu-Kultur: Beispiel für Tradition in La Guajira

Festival der Wayúu-Kultur: Beispiel für Tradition in La Guajira

  • Austragungsort: Uribia, La Guajira, Kolumbien
  • Datum: Jährlich vom 14. bis 16. Mai 2010
  • Klima: Ungefähr 34º C
Haga click sobre la imagen para ampliarla Das Festival der Wayúu-Kultur bewahrt die generationsübergreifenden Traditionen.

Das Festival der Wayúu-Kultur bewahrt die generationsübergreifenden Traditionen. / Foto: Flickr-Nutzer  guepardo_lento

Das 24. Festival der Wayúu-Kultur gehört zu den überschwänglichsten Festen der kulturellen und traditionellen Ausdrucksformen. Kunsthandwerkliche Arbeiten, Pferderennen und sportliche Wettkämpfe unter der indigenen Bevölkerung sind die Hauptanziehungspunkte während der dreitägigen Veranstaltung.

Das Festival ist das bedeutendste Event für das Wayúu-Volk, sogar für diejenigen, die den Staat von Zulia in Venezuela bewohnen und aufgrund seiner Farbenpracht werden nicht nur Mitglieder dieser Volksgruppe angezogen, sondern auch Touristen und Forscher, die dem Fest beiwohnen möchten.

Frauen mit lehmbemalten Gesichtern, die ununterbrochen strickend und webend die Geschichte ihres Dorfes erzählen, Kinder, die auf dem Rücken eines Pferdes hundertjährige Traditionen vermitteln, Tänze von mystischen Farben und Rhythmen, welche die Beziehungsregeln zwischen Mann und Frau darstellend erklären.

Aktivitäten während des Festivals

Nachfolgend einige der Aktivitäten, die die Besucher einladen, das wahre Wayúu-Universum kennen zu lernen und mit zu erleben:

Haga click sobre la imagen para ampliarla Die Tanzdarbietungen gehören zu den wichtigsten und schönsten Programmpunkten des Festivals.

Die Tanzdarbietungen gehören zu den wichtigsten und schönsten Programmpunkten des Festivals. / Foto: Flickr-Nutzer  Tanenhaus

Kunsthandwerkliche Arbeiten:
Die Frauen stellen ihre Arbeiten vor. Dazu gehören Keramiken und das Weben von Hängematten, wobei sie die Techniken nachvollziehen, die generationsübergreifend von ihren Müttern und Großmüttern angewandt wurden: Eine wahre Schau von farbenfrohen Garnen, eine bedeutungsträchtige Augenweide.
Gastronomische Kostproben:
Vorstellung von regionaltypischen Gerichten wie Friche (mit Ziegenfleisch zubereitet), Mazamorra (milchige Suppe mit Maiskörnern), Zicklein und Fisch.
Theater-Aufführungen:
Hier tragen Kinder Mythen und Legenden, die ihre Kultur repräsentieren, vor.
Tänze:
Es gibt zwei in der Wayúu-Kultur dominierenden Tänze: Der erste ist die Yonna, bei dem ein Mann rücklings tanzt, während die Frauen sich ihm nähern und versuchen, ihn zu Fall zu bringen. Der zweite ist der Tanz des Zickleins oder Kaulayaa, eine Art Erntedank-Tanz für die reichen Ernten.

Reisende, Forscher wie indigene Bevölkerung versammeln sich bei diesem großen Fest während des Festivals der Wayúu-Kultur.

Majayut:
Die Wayúu-Frauen stellen ihr Wissen unter Beweis, nicht nur auf dem Gebiet von Kultur und Sprache, sondern auch zu aktuellen Themen.
Wettbewerbe:
Musikwettbewerb der typischen Instrumente wie Kasha, Tariraü, Wontoloyaa und Turompa, Erzählwettbewerb, Pferderennen, Wettbewerb der traditionellen Tänze, um nur einige zu nennen.
Sportliche Wettkämpfe:
Die Wayúu-Männer führen beeindruckende Nahkämpfe vor, bei denen der stärkste als Sieger hervor geht. Diese werden von klein auf bis hin ins Erwachsenenalter trainiert.

Das Zweihundertjährige Jubiläum der Unabhängigkeit und die Wayúu

Haga click sobre la imagen para ampliarla Die Frauen nehmen eine zentrale Stellung bei die Verbreitung der Wayúu-Werte ein.

Die Frauen nehmen eine zentrale Stellung bei die Verbreitung der Wayúu-Werte ein / Foto: Flickr-Nutzer pattoncito

In diesem Jahr findet die Veranstaltung im Rahmen der Zweihundert-Jahrfeier zur Unabhängigkeit von Kolumbien statt. Während des Majayut stellen die teilnehmenden Frauen auch ihr Wissen über die Geschichte des Landes vor, in der die indigenen Völker ihren Beitrag geleistet haben, indem sie aktiv an den Kämpfen teilnahmen, denen wir unsere Unabhängigkeit verdanken.

In diesem Zusammenhang finden auch begleitende Veranstaltungen statt, wie der 1. Treffpunkt der Ethno-Literatur, bei dem indigene Schriftsteller aus ganz Amerika teilnehmen, das Festival des Indigenen Films und der Treffpunkt der Ethnischen Tänze der Karibik, weiterhin zahlreiche akademische Aktivitäten.

Genießen Sie diese drei Tage des 24. Festivals der Wayúu-Kultur in La Guajira und lernen Sie mehr hierzu kennen: http://festivalculturawayuu.com

Kontaktieren Sie uns

PROCOLOMBIA 
Fürstenbergerstrasse 223
60323 - Frankfurt am Main
Deutschland / Germany
Tel: +49 (69) 1302 3832
Fax: +49 (69) 1302 4719

Ministry of Commerce, Industry and Tourism Fondo de Promoción Turistica PROCOLOMBIA

Profil zum Laufzeitverhalten

Application afterLoad: 0.000 seconds, 0.88 MB
Application afterInitialise: 0.064 seconds, 7.59 MB
Application afterRoute: 0.112 seconds, 13.70 MB
Application afterDispatch: 0.274 seconds, 19.34 MB
Application afterRender: 0.577 seconds, 20.94 MB

Speichernutzung

22070024

15 Abfragen protokolliert

  1. SELECT *
      FROM jos_session
      WHERE session_id = 'rrr24lg81v1pf90ukh23v16ac0'
  2. DELETE
      FROM jos_session
      WHERE ( TIME < '1416762711' )
  3. SELECT *
      FROM jos_session
      WHERE session_id = 'rrr24lg81v1pf90ukh23v16ac0'
  4. INSERT INTO `jos_session` ( `session_id`,`time`,`username`,`gid`,`guest`,`client_id` )
      VALUES ( 'rrr24lg81v1pf90ukh23v16ac0','1416792711','','0','1','0' )
  5. SELECT *
      FROM jos_components
      WHERE parent = 0
  6. SELECT folder AS TYPE, element AS name, params
      FROM jos_plugins
      WHERE published >= 1
      AND access <= 0
      ORDER BY ordering
  7. CREATE TABLE IF NOT EXISTS `jos_ualog` (
              `id` INT(11) NOT NULL AUTO_INCREMENT,
              `user_id` INT(11) NOT NULL,
              `option` VARCHAR(255) NOT NULL,
              `task` VARCHAR(255) NOT NULL,
              `action_link` text NOT NULL,
              `action_title` text NOT NULL,
              `item_title` VARCHAR(255) NOT NULL,
              `cdate` INT(11) NOT NULL,
              PRIMARY KEY  (`id`))
  8. SELECT *
      FROM jos_redj
      WHERE ( (('/de/internationaler-tourist/reisefuhrer-ziele/reisetipps-der-woche-in-kolumbien/festival-der-wayuu-kultur-beispiel-fuer-tradition-in-la-guajira' REGEXP BINARY fromurl)>0
      AND case_sensitive<>'0') OR (('/de/internationaler-tourist/reisefuhrer-ziele/reisetipps-der-woche-in-kolumbien/festival-der-wayuu-kultur-beispiel-fuer-tradition-in-la-guajira' REGEXP fromurl)>0
      AND case_sensitive='0') )
      AND published='1'
      ORDER BY ordering
  9. SELECT m.*, c.`option` AS component
      FROM jos_menu AS m
      LEFT JOIN jos_components AS c
      ON m.componentid = c.id
      WHERE m.published = 1
      ORDER BY m.sublevel, m.parent, m.ordering
  10. SELECT *
      FROM jos_rokcandy
      WHERE published=1
  11. SELECT template
      FROM jos_templates_menu
      WHERE client_id = 0
      AND (menuid = 0 OR menuid = 1636)
      ORDER BY menuid DESC
      LIMIT 0, 1
  12. SELECT a.*, u.name AS author, u.usertype, cc.title AS category, s.title AS SECTION, CASE WHEN CHAR_LENGTH(a.alias) THEN CONCAT_WS(":", a.id, a.alias) ELSE a.id END AS slug, CASE WHEN CHAR_LENGTH(cc.alias) THEN CONCAT_WS(":", cc.id, cc.alias) ELSE cc.id END AS catslug, g.name AS groups, s.published AS sec_pub, cc.published AS cat_pub, s.access AS sec_access, cc.access AS cat_access  
      FROM jos_content AS a
      LEFT JOIN jos_categories AS cc
      ON cc.id = a.catid
      LEFT JOIN jos_sections AS s
      ON s.id = cc.SECTION
      AND s.scope = "content"
      LEFT JOIN jos_users AS u
      ON u.id = a.created_by
      LEFT JOIN jos_groups AS g
      ON a.access = g.id
      WHERE a.id = 927
      AND (  ( a.created_by = 0 )    OR  ( a.state = 1
      AND ( a.publish_up = '0000-00-00 00:00:00' OR a.publish_up <= '2014-11-24 01:31:51' )
      AND ( a.publish_down = '0000-00-00 00:00:00' OR a.publish_down >= '2014-11-24 01:31:51' )   )    OR  ( a.state = -1 )  )
  13. UPDATE jos_content
      SET hits = ( hits + 1 )
      WHERE id='927'
  14. SELECT m.*, am.params AS adv_params
      FROM jos_modules AS m
      LEFT JOIN jos_advancedmodules AS am
      ON am.moduleid = m.id
      WHERE m.published = 1
      AND m.access <= 0
      AND m.client_id = 0
      ORDER BY m.ordering, m.id
  15. SELECT params
      FROM jos_advancedmodules
      WHERE moduleid = 31

0 Abfragen im Legacy-Modus protokolliert

    Geladene Sprachdateien

    Nicht übersetzte Textfolgen (Diagnose)

    Keine

    Nicht übersetzte Textfolgen (Designer)

    Keine