Hier kommen Sie zum Inhalt

 Kolumbien Offizielles Tourismusportal

Cali: Die Filiale des Himmels und der Salsa

Salsa-Tänzer

Salsa-Tänzer

Im Südwesten von Kolumbien üben Musik und Tanz eine starke Anziehungskraft auf Einheimische wie Touristen aus. Die Stadt Cali liegt eingebettet zwischen den Ausläufern der Westkordillere im Tal des Cauca-Flusses und ist voll fröhlicher Menschen, denen die Salsa im Blut steckt und die ihre Türen der Welt öffnen, um ihre Kultur mit Allen zu teilen.

Jeder, der nach Cali kommt, genießt ihr Nachtleben in Tanzakademien, Diskotheken und Tanzbars. Dort spielen Orchester und traditionelle Gruppen mit Trompeten und Trommeln den Rhythmus des Cauca-Tals. Am Jahresende feiert man hier das Volksfest von Cali, das seit 1958 stattfindet, mit Reiterumzügen, Stierkämpfen, Konzerten und Shows von professionellen Tänzern.

Die Touristen treffen hier auf eine Welt von Empfindungen, Geschmäckern und Düften in den kleinen Restaurants entlang der Straßen der Zone von Granada.

Das gastronomische Angebot von Cali verführt die Gaumen ihrer Besucher.

Mit einer großen Bandbreite an regionaltypischen Desserts und Getränken auf der Grundlage von Rohzucker, der in der Umgebung von Cali auf ausgedehnten Zuckerrohrplantagen angebaut wird.Und die für den kolumbianischen Pazifik typischen Gerichte auf der Grundlage von Fisch und Meeresfrüchten begeistern die Gaumen von Einheimischen wie Ausländern.

Die Skulptur El gato del río (Die Flusskatze) von Luis Tejada

Die Skulptur El gato del río (Die Flusskatze) von Luis Tejada

Marranitas (Gericht mit Schweinsbacke und Kochbananen), Champús (sehr kalt getrunkenes Getränk auf Rohzucker- und Maisbasis mit Früchten), Chontaduro (Frucht der Pfirsichpalme), chuleta valluna (Kotelett auf Valle-Art), Sancocho de gallina (Hühnereintopf), Aborrajados (Gericht mit Kochbanane), Avena (Getränk auf Haferbasis), Pan de yuca (Brötchen aus Yuccamehl) und Lulada (Limonade mit Lulofrucht). Dies sind nur einige der regionaltypischen Gerichte und Getränke des Departamento von Valle del Cauca.

Die Filiale des Himmels, als die Cali weltweit bekannt ist, bietet auch ausgedehnte Parks und Plätze im Grünen, in denen man Extremsport ausüben kann, Kirchen und Museen für kulturelle Touren und koloniale Landgüter, in denen man übernachten kann, wenn man Stille und Tradition sucht und das Programm in der Stadt abrunden möchte.

Wenn Ihnen dieser Artikel über Cali gefallen hat, laden wir Sie ein, weiteres über dieses wunderbare Reiseziel Kolumbiens zu lesen:

Früchte der Pfirsichpalme: Typisch für den kolumbianischen Pazifik

Früchte der Pfirsichpalme: Typisch für den kolumbianischen Pazifik

Touren Sie anhand von Bildern durch Cali und Umgebung:

Kontaktieren Sie uns

PROCOLOMBIA 
Fürstenbergerstrasse 223
60323 - Frankfurt am Main
Deutschland / Germany
Tel: +49 (69) 1302 3832
Fax: +49 (69) 1302 4719

Ministry of Commerce, Industry and Tourism Fondo de Promoción Turistica PROCOLOMBIA

Profil zum Laufzeitverhalten

Application afterLoad: 0.000 seconds, 0.88 MB
Application afterInitialise: 0.096 seconds, 7.60 MB
Application afterRoute: 0.168 seconds, 13.70 MB
Application afterDispatch: 0.287 seconds, 19.34 MB
Application afterRender: 0.711 seconds, 20.97 MB

Speichernutzung

22108600

17 Abfragen protokolliert

  1. SELECT *
      FROM jos_session
      WHERE session_id = 'p89i5l80582c68nc2dk70pag32'
  2. DELETE
      FROM jos_session
      WHERE ( TIME < '1418857066' )
  3. SELECT *
      FROM jos_session
      WHERE session_id = 'p89i5l80582c68nc2dk70pag32'
  4. INSERT INTO `jos_session` ( `session_id`,`time`,`username`,`gid`,`guest`,`client_id` )
      VALUES ( 'p89i5l80582c68nc2dk70pag32','1418887066','','0','1','0' )
  5. SELECT *
      FROM jos_components
      WHERE parent = 0
  6. SELECT folder AS TYPE, element AS name, params
      FROM jos_plugins
      WHERE published >= 1
      AND access <= 0
      ORDER BY ordering
  7. CREATE TABLE IF NOT EXISTS `jos_ualog` (
              `id` INT(11) NOT NULL AUTO_INCREMENT,
              `user_id` INT(11) NOT NULL,
              `option` VARCHAR(255) NOT NULL,
              `task` VARCHAR(255) NOT NULL,
              `action_link` text NOT NULL,
              `action_title` text NOT NULL,
              `item_title` VARCHAR(255) NOT NULL,
              `cdate` INT(11) NOT NULL,
              PRIMARY KEY  (`id`))
  8. SELECT *
      FROM jos_redj
      WHERE ( (('/de/internationaler-tourist/reisefuhrer-ziele/reisetipps-der-woche-in-kolumbien/cali' REGEXP BINARY fromurl)>0
      AND case_sensitive<>'0') OR (('/de/internationaler-tourist/reisefuhrer-ziele/reisetipps-der-woche-in-kolumbien/cali' REGEXP fromurl)>0
      AND case_sensitive='0') )
      AND published='1'
      ORDER BY ordering
  9. SELECT m.*, c.`option` AS component
      FROM jos_menu AS m
      LEFT JOIN jos_components AS c
      ON m.componentid = c.id
      WHERE m.published = 1
      ORDER BY m.sublevel, m.parent, m.ordering
  10. SELECT *
      FROM jos_rokcandy
      WHERE published=1
  11. SELECT template
      FROM jos_templates_menu
      WHERE client_id = 0
      AND (menuid = 0 OR menuid = 1216)
      ORDER BY menuid DESC
      LIMIT 0, 1
  12. SELECT a.*, u.name AS author, u.usertype, cc.title AS category, s.title AS SECTION, CASE WHEN CHAR_LENGTH(a.alias) THEN CONCAT_WS(":", a.id, a.alias) ELSE a.id END AS slug, CASE WHEN CHAR_LENGTH(cc.alias) THEN CONCAT_WS(":", cc.id, cc.alias) ELSE cc.id END AS catslug, g.name AS groups, s.published AS sec_pub, cc.published AS cat_pub, s.access AS sec_access, cc.access AS cat_access  
      FROM jos_content AS a
      LEFT JOIN jos_categories AS cc
      ON cc.id = a.catid
      LEFT JOIN jos_sections AS s
      ON s.id = cc.SECTION
      AND s.scope = "content"
      LEFT JOIN jos_users AS u
      ON u.id = a.created_by
      LEFT JOIN jos_groups AS g
      ON a.access = g.id
      WHERE a.id = 614
      AND (  ( a.created_by = 0 )    OR  ( a.state = 1
      AND ( a.publish_up = '0000-00-00 00:00:00' OR a.publish_up <= '2014-12-18 07:17:46' )
      AND ( a.publish_down = '0000-00-00 00:00:00' OR a.publish_down >= '2014-12-18 07:17:46' )   )    OR  ( a.state = -1 )  )
  13. UPDATE jos_content
      SET hits = ( hits + 1 )
      WHERE id='614'
  14. SELECT m.*, am.params AS adv_params
      FROM jos_modules AS m
      LEFT JOIN jos_advancedmodules AS am
      ON am.moduleid = m.id
      WHERE m.published = 1
      AND m.access <= 0
      AND m.client_id = 0
      ORDER BY m.ordering, m.id
  15. SELECT id, title, CASE WHEN CHAR_LENGTH(alias) THEN CONCAT_WS(':', id, alias) ELSE id END AS slug  
      FROM jos_polls
      WHERE id = 23
      AND published = 1
  16. SELECT id, text
      FROM jos_poll_data
      WHERE pollid = 23
      AND text <> ""
      ORDER BY id
  17. SELECT params
      FROM jos_advancedmodules
      WHERE moduleid = 31

0 Abfragen im Legacy-Modus protokolliert

    Geladene Sprachdateien

    Nicht übersetzte Textfolgen (Diagnose)

    Keine

    Nicht übersetzte Textfolgen (Designer)

    Keine