Hier kommen Sie zum Inhalt

 Kolumbien Offizielles Tourismusportal

Sie sind in:

Start > Internationaler Tourist > Ziele > Medellin und Antioquia > Empfehlungen > Medellín: Die Stadt des ewigen Frühlings

Medellín: Die Stadt des ewigen Frühlings

Avenida El Poblado

Avenida El Poblado

Industrie- und Handelshauptstadt, Modezentrum und Ort des Ewigen Frühlings: Das ist Medellín, die zweitwichtigste Stadt von Kolumbien.

Medellín ist die einzige Stadt des Landes, die das Privileg hat, von Kordilleren umgeben zu sein, die das ganze Jahr über grün sind, mit einer Vielzahl von Blumen und Obstbäumen, Vögeln und Tieren.

Mit Museen, Theatern, Konzerthallen, Galerien, einem Botanischen Garten, 2 Flughäfen, einem der größten Stadien des Landes und der ersten Stadtbahn Kolumbiens: Medellín ist einfach umwerfend.

Medellín ist eine Stadt, wo der Langeweile einfach keine Zeit bleibt.

Nicht nur touristisch ist sie von großem Anreiz, sondern auch von zunehmender Bedeutung für Industrie und Handel. Sie gilt als kolumbianische Modehauptstadt und kann mit einer langen Tradition in der Textil- und Bekleidungsindustrie aufwarten. Jedes Jahr kommen Designer und Käufer aus allen Teilen der Welt zu ihren Messen zusammen, worunter zu den wichtigsten Colombiamoda zählt.

Umzug der Silleteros während des Blumenfestes von Medellín

Umzug der Silleteros während des Blumenfestes von Medellín

Dennoch ist dies nicht die einzige weltweit bekannte Messe. Hier gibt es auch das Blumenfest, eine Messe, die es schafft, wunderbare Farben und Düfte in der Stadt zu verbreiten, wenn nämlich hunderte von Blumenanbauern von den nahe gelegenen Bergen herunterkommen und eine farbenfrohe, blumengeschmückte silleta schultern.

Wer nach Medellín kommt, ohne ihre Umgebung zu besuchen, der verpasst, einen wichtigen Teil ihres Reizes als nur die Stadt kennen zu lernen. Ein Muss ist eine Tour zu den Nachbarorten, den traditionsreichen Landgütern und den Fondas, den Raststätten an freier Luft, in denen man das regionaltypischste Gericht überhaupt probieren muss: Die Bandeja paisa, ein üppiger Teller mit roten Bohnen, Reis, Kochbananen, Hackfleisch, Schweineschwarte, gebratenes Ei und Avocado, in Begleitung eines Aguardiente antioqueño, dem typischen Schnaps auf Anisbasis.

Kehrt der Abend ein, gibt es nichts besseres, als bei einer super Rumba mit den ausgelassenen Paisas, wie man die Bewohner der Gegend nennt, mit zu tanzen oder einer guten Tangodarbietung beizuwohnen.

Das ist Medellín: Stadt des Fortschritts, der Traditionen, der Industrie und der Mode. Man kommt einfach nicht drum herum, sie kennen zu lernen.

Die Stadtbahn von Medellín

Die Stadtbahn von Medellín

Wenn Ihnen Medellín gefallen hat, dann lesen Sie weitere Artikel über diese Stadt des Ewigen Frühlings:

Recorre en imágenes la ciudad de Medellín:

Erleben Sie diese Stadt der Blumen und der Kultur...

Kontaktieren Sie uns

PROCOLOMBIA 
Fürstenbergerstrasse 223
60323 - Frankfurt am Main
Deutschland / Germany
Tel: +49 (69) 1302 3832
Fax: +49 (69) 1302 4719

Ministry of Commerce, Industry and Tourism Fondo de Promoción Turistica PROCOLOMBIA

Profil zum Laufzeitverhalten

Application afterLoad: 0.000 seconds, 0.88 MB
Application afterInitialise: 0.130 seconds, 7.59 MB
Application afterRoute: 0.209 seconds, 13.70 MB
Application afterDispatch: 0.308 seconds, 19.34 MB
Application afterRender: 0.743 seconds, 21.07 MB

Speichernutzung

22206912

16 Abfragen protokolliert

  1. SELECT *
      FROM jos_session
      WHERE session_id = '8hqr7v3t4dcpd4a22skk6mkqs5'
  2. DELETE
      FROM jos_session
      WHERE ( TIME < '1417036425' )
  3. SELECT *
      FROM jos_session
      WHERE session_id = '8hqr7v3t4dcpd4a22skk6mkqs5'
  4. INSERT INTO `jos_session` ( `session_id`,`time`,`username`,`gid`,`guest`,`client_id` )
      VALUES ( '8hqr7v3t4dcpd4a22skk6mkqs5','1417066425','','0','1','0' )
  5. SELECT *
      FROM jos_components
      WHERE parent = 0
  6. SELECT folder AS TYPE, element AS name, params
      FROM jos_plugins
      WHERE published >= 1
      AND access <= 0
      ORDER BY ordering
  7. CREATE TABLE IF NOT EXISTS `jos_ualog` (
              `id` INT(11) NOT NULL AUTO_INCREMENT,
              `user_id` INT(11) NOT NULL,
              `option` VARCHAR(255) NOT NULL,
              `task` VARCHAR(255) NOT NULL,
              `action_link` text NOT NULL,
              `action_title` text NOT NULL,
              `item_title` VARCHAR(255) NOT NULL,
              `cdate` INT(11) NOT NULL,
              PRIMARY KEY  (`id`))
  8. SELECT *
      FROM jos_redj
      WHERE ( (('/de/internationaler-tourist/reisefuhrer-ziele/reisen-medellin/empfehlungen/medellin-die-stadt-des-ewigen-fruehlings' REGEXP BINARY fromurl)>0
      AND case_sensitive<>'0') OR (('/de/internationaler-tourist/reisefuhrer-ziele/reisen-medellin/empfehlungen/medellin-die-stadt-des-ewigen-fruehlings' REGEXP fromurl)>0
      AND case_sensitive='0') )
      AND published='1'
      ORDER BY ordering
  9. SELECT m.*, c.`option` AS component
      FROM jos_menu AS m
      LEFT JOIN jos_components AS c
      ON m.componentid = c.id
      WHERE m.published = 1
      ORDER BY m.sublevel, m.parent, m.ordering
  10. SELECT *
      FROM jos_rokcandy
      WHERE published=1
  11. SELECT template
      FROM jos_templates_menu
      WHERE client_id = 0
      AND (menuid = 0 OR menuid = 1621)
      ORDER BY menuid DESC
      LIMIT 0, 1
  12. SELECT a.*, u.name AS author, u.usertype, cc.title AS category, s.title AS SECTION, CASE WHEN CHAR_LENGTH(a.alias) THEN CONCAT_WS(":", a.id, a.alias) ELSE a.id END AS slug, CASE WHEN CHAR_LENGTH(cc.alias) THEN CONCAT_WS(":", cc.id, cc.alias) ELSE cc.id END AS catslug, g.name AS groups, s.published AS sec_pub, cc.published AS cat_pub, s.access AS sec_access, cc.access AS cat_access  
      FROM jos_content AS a
      LEFT JOIN jos_categories AS cc
      ON cc.id = a.catid
      LEFT JOIN jos_sections AS s
      ON s.id = cc.SECTION
      AND s.scope = "content"
      LEFT JOIN jos_users AS u
      ON u.id = a.created_by
      LEFT JOIN jos_groups AS g
      ON a.access = g.id
      WHERE a.id = 545
      AND (  ( a.created_by = 0 )    OR  ( a.state = 1
      AND ( a.publish_up = '0000-00-00 00:00:00' OR a.publish_up <= '2014-11-27 05:33:45' )
      AND ( a.publish_down = '0000-00-00 00:00:00' OR a.publish_down >= '2014-11-27 05:33:45' )   )    OR  ( a.state = -1 )  )
  13. UPDATE jos_content
      SET hits = ( hits + 1 )
      WHERE id='545'
  14. SELECT m.*, am.params AS adv_params
      FROM jos_modules AS m
      LEFT JOIN jos_advancedmodules AS am
      ON am.moduleid = m.id
      WHERE m.published = 1
      AND m.access <= 0
      AND m.client_id = 0
      ORDER BY m.ordering, m.id
  15. SELECT a.*, CASE WHEN CHAR_LENGTH(a.alias) THEN CONCAT_WS(":", a.id, a.alias) ELSE a.id END AS slug, CASE WHEN CHAR_LENGTH(cc.name) THEN CONCAT_WS(":", cc.id, cc.name) ELSE cc.id END AS catslug
      FROM jos_content AS a
      INNER JOIN jos_categories AS cc
      ON cc.id = a.catid
      INNER JOIN jos_sections AS s
      ON s.id = a.sectionid
      WHERE a.state = 1  
      AND a.access <= 0
      AND cc.access <= 0
      AND s.access <= 0
      AND (a.publish_up = "0000-00-00 00:00:00" OR a.publish_up <= "2014-11-27 05:33:46" )  
      AND (a.publish_down = "0000-00-00 00:00:00" OR a.publish_down >= "2014-11-27 05:33:46" )
      AND cc.id = 99
      AND cc.SECTION = s.id
      AND cc.published = 1
      AND s.published = 1
      ORDER BY a.ordering
  16. SELECT params
      FROM jos_advancedmodules
      WHERE moduleid = 31

0 Abfragen im Legacy-Modus protokolliert

    Geladene Sprachdateien

    Nicht übersetzte Textfolgen (Diagnose)

    Keine

    Nicht übersetzte Textfolgen (Designer)

    Keine