Hier kommen Sie zum Inhalt

 Kolumbien Offizielles Tourismusportal

Umfrage - Survey

Nutzen Sie Ihr Mobiltelefon oder Apps, um Informationen über Destinationen in Kolumbien oder anderer Länder zu erhalten?

Ergebnis

Sie sind in:

Start > Internationaler Tourist > Kolumbien > Nachrichten > ANATO 2010, Tourismusvitrine für Kolumbien

ANATO 2010, Tourismusvitrine für Kolumbien

Haga click sobre la imagen para ampliarla CORFERIAS, Austragungsort der Messe ANATO in Bogotá.

CORFERIAS, Austragungsort der Messe ANATO in Bogotá..

Im Rahmen der Internationalen Messe 29. Tourismusvitrine ANATO 2010, organisiert die kolumbianische Regierung in Zusammenarbeit mit PROCOLOMBIA die Veranstaltung Geschäftsrunde zum Thema Reiseziel Kolumbien im Messe-, Tagungs- und Ausstellungszentrum CORFERIAS, die vom 24. bis 26. Februar 2010 statt findet.

Zielsetzung von Reiseziel Kolumbien ist die Förderung der Entwicklung von vielfältigen, spezialisierten touristischen Freizeitprodukten von Kolumbien und die Suche nach Angeboten und Alternativen auf dem Gebiet des Nachhaltigen Tourismus. Einige dieser Produkte findet man in den Sparten Tauchen, Golf, Urlaub auf dem Land, in den Naturparks und bei Vogelbeobachtungen.
Zu der Geschäftsrunde finden sich Geschäftsleute, Reiseveranstalter und weitere internationale Vertreter der Tourismusbranche in Bogotá ein, um von den Vorteilen überzeugt zu werden, Kolumbien als Reiseland in ihr touristisches Service-Portfolio aufzunehmen.

Nachhaltiger Tourismus als zentrales Thema der kolumbianischen Geschäftsrunde.

Zu der Geschäftsrunde finden sich Geschäftsleute, Reiseveranstalter und weitere internationale Vertreter der Tourismusbranche in Bogotá ein, um von den Vorteilen überzeugt zu werden, Kolumbien als Reiseland in ihr touristisches Service-Portfolio aufzunehmen.

An der Veranstaltung werden ungefähr 100 Geschäftsleute aus 30 Ländern teilnehmen. Dazu gehören Frankreich, die Vereinigten Staaten, Spanien und Argentinien, weiterhin Deutschland, Brasilien, Chile, Kanada, Ecuador, Mexiko, Peru, Großbritannien, Puerto Rico, Schweden, Trinidad Tobago und Panama.

Haga click sobre la imagen para ampliarla Die Tourismusvitrine zählt zu den wichtigsten Messen in Lateinamerika.

Die Tourismusvitrine zählt zu den wichtigsten Messen in Lateinamerika.

Diese internationale Messe der Asociación Colombiana de Agencias de Viajes y Turismo, ANATO, (auf Deutsch: Verband der Reise- und Tourismusagenturen) ist die wichtigste Veranstaltung des Landes und genießt einen hohen Ruf bei den lateinamerikanischen Gremien, deren Mitglieder die Gelegenheit nutzen, um ihre Kontakte zu festigen und neue Geschäfte abzuschließen.

Die ungefähr 700 Geschäftsleute und ca. 15.000 Besucher des Events können nebenbei die Attraktionen, die Bogotá bietet, genießen. Dazu gehören das abwechslungsreiche Gastronomie-Angebot, die zahlreichen Einkaufszentren, Museen und Parks, wie auch die Möglichkeit, die weiteren Regionen von Kolumbien kennen zu lernen.

Hier erhalten Sie die gesamte Information:

Kontaktieren Sie uns

PROCOLOMBIA 
Fürstenbergerstrasse 223
60323 - Frankfurt am Main
Deutschland / Germany
Tel: +49 (69) 1302 3832
Fax: +49 (69) 1302 4719

Ministry of Commerce, Industry and Tourism Fondo de Promoción Turistica PROCOLOMBIA

Profil zum Laufzeitverhalten

Application afterLoad: 0.000 seconds, 0.88 MB
Application afterInitialise: 0.071 seconds, 7.60 MB
Application afterRoute: 0.112 seconds, 13.74 MB
Application afterDispatch: 0.244 seconds, 19.34 MB
Application afterRender: 0.475 seconds, 20.77 MB

Speichernutzung

21896416

17 Abfragen protokolliert

  1. SELECT *
      FROM jos_session
      WHERE session_id = 'kvbhvbkjh0idcghi6qv3lm4ec6'
  2. DELETE
      FROM jos_session
      WHERE ( TIME < '1418907051' )
  3. SELECT *
      FROM jos_session
      WHERE session_id = 'kvbhvbkjh0idcghi6qv3lm4ec6'
  4. INSERT INTO `jos_session` ( `session_id`,`time`,`username`,`gid`,`guest`,`client_id` )
      VALUES ( 'kvbhvbkjh0idcghi6qv3lm4ec6','1418937051','','0','1','0' )
  5. SELECT *
      FROM jos_components
      WHERE parent = 0
  6. SELECT folder AS TYPE, element AS name, params
      FROM jos_plugins
      WHERE published >= 1
      AND access <= 0
      ORDER BY ordering
  7. CREATE TABLE IF NOT EXISTS `jos_ualog` (
              `id` INT(11) NOT NULL AUTO_INCREMENT,
              `user_id` INT(11) NOT NULL,
              `option` VARCHAR(255) NOT NULL,
              `task` VARCHAR(255) NOT NULL,
              `action_link` text NOT NULL,
              `action_title` text NOT NULL,
              `item_title` VARCHAR(255) NOT NULL,
              `cdate` INT(11) NOT NULL,
              PRIMARY KEY  (`id`))
  8. SELECT *
      FROM jos_redj
      WHERE ( (('/de/internationaler-tourist/kolumbien/nachrichten/794-anato-2010-tourismusvitrine-fuer-kolumbien' REGEXP BINARY fromurl)>0
      AND case_sensitive<>'0') OR (('/de/internationaler-tourist/kolumbien/nachrichten/794-anato-2010-tourismusvitrine-fuer-kolumbien' REGEXP fromurl)>0
      AND case_sensitive='0') )
      AND published='1'
      ORDER BY ordering
  9. SELECT m.*, c.`option` AS component
      FROM jos_menu AS m
      LEFT JOIN jos_components AS c
      ON m.componentid = c.id
      WHERE m.published = 1
      ORDER BY m.sublevel, m.parent, m.ordering
  10. SELECT *
      FROM jos_rokcandy
      WHERE published=1
  11. SELECT template
      FROM jos_templates_menu
      WHERE client_id = 0
      AND (menuid = 0 OR menuid = 895)
      ORDER BY menuid DESC
      LIMIT 0, 1
  12. SELECT a.*, u.name AS author, u.usertype, cc.title AS category, s.title AS SECTION, CASE WHEN CHAR_LENGTH(a.alias) THEN CONCAT_WS(":", a.id, a.alias) ELSE a.id END AS slug, CASE WHEN CHAR_LENGTH(cc.alias) THEN CONCAT_WS(":", cc.id, cc.alias) ELSE cc.id END AS catslug, g.name AS groups, s.published AS sec_pub, cc.published AS cat_pub, s.access AS sec_access, cc.access AS cat_access  
      FROM jos_content AS a
      LEFT JOIN jos_categories AS cc
      ON cc.id = a.catid
      LEFT JOIN jos_sections AS s
      ON s.id = cc.SECTION
      AND s.scope = "content"
      LEFT JOIN jos_users AS u
      ON u.id = a.created_by
      LEFT JOIN jos_groups AS g
      ON a.access = g.id
      WHERE a.id = 794
      AND (  ( a.created_by = 0 )    OR  ( a.state = 1
      AND ( a.publish_up = '0000-00-00 00:00:00' OR a.publish_up <= '2014-12-18 21:10:51' )
      AND ( a.publish_down = '0000-00-00 00:00:00' OR a.publish_down >= '2014-12-18 21:10:51' )   )    OR  ( a.state = -1 )  )
  13. UPDATE jos_content
      SET hits = ( hits + 1 )
      WHERE id='794'
  14. SELECT m.*, am.params AS adv_params
      FROM jos_modules AS m
      LEFT JOIN jos_advancedmodules AS am
      ON am.moduleid = m.id
      WHERE m.published = 1
      AND m.access <= 0
      AND m.client_id = 0
      ORDER BY m.ordering, m.id
  15. SELECT id, title, CASE WHEN CHAR_LENGTH(alias) THEN CONCAT_WS(':', id, alias) ELSE id END AS slug  
      FROM jos_polls
      WHERE id = 23
      AND published = 1
  16. SELECT id, text
      FROM jos_poll_data
      WHERE pollid = 23
      AND text <> ""
      ORDER BY id
  17. SELECT params
      FROM jos_advancedmodules
      WHERE moduleid = 31

0 Abfragen im Legacy-Modus protokolliert

    Geladene Sprachdateien

    Nicht übersetzte Textfolgen (Diagnose)

    Keine

    Nicht übersetzte Textfolgen (Designer)

    Keine